Loftgebäude „Molenpark“ entsteht im Offenbacher Hafen

Zukünftige Nutzer des auf einer Offenbacher Hafeninsel geplanten Loftgebäudes „Molenpark“ darunter die Werbeagentur taste!, bilden zusammen mit mehreren Architekten eine Bauherrengemeinschaft, die den Klinkerbau selbst finanziert.  Focus Online berichtet über die Realisierung des von bb22 vorangetriebenen Projekts im Offenbacher Hafen, der zurzeit eine Transformation zum urbanen Quartier durchläuft. Die Pläne für das sechsgeschossige Wohn- und Geschäftsgebäude reichen bis ins Jahr 2015 zurück. Der Investor hat inzwischen gewechselt, doch beim Entwurf von Jan Schulz vom Frankfurter Büro bb22 architekten + stadtplaner ist es weitgehend geblieben.