bb22 beginnt mit dem Bau in der Triftstraße

Im Juli konnte der Spatenstich für das von bb22 entworfene Mehrgenerationenhaus der Genossenschaft Wohngeno in Frankfurt-Niederrad gefeiert werden. Das Projekt unter der Leitung der Partner Sia Maheras und Martin Wilhelm sieht auf einem Grundstück an der Triftstraße den Bau von 56 Wohnungen für mehr als 100 Bewohner vor und ist damit das bisher größte gemeinschaftliche Wohnprojekt Frankfurts. Die FNP berichtet über Konzept und Geschichte des Vorhabens.