Kategorie


Städtebau

Ideenwettbewerb „Bahnhofsquartier Radolfzell am Bodensee“

Erster Platz im Ideenwettbewerb „Bahnhofsquartier Radolfzell am Bodensee“ Städtebauliche Situation Das Bahnhofsquartier liegt vor der gewachsenen Stadtkante von Radolfzell und besticht mit einem einzigartigen Ausblick über die Bahnanlagen zum Bodensee und der voralpinen Hügellandschaft. Eine höchst attraktive Lage, die von der optimalen Orientierung nach Süden profitiert und dabei über die Mobilitätsangebote entlang Bahnhofareals bestens an...

Z.Wo – Zusammen Wohnen

Z.Wo – Zusammen Wohnen Genossenschaftlicher Neubau mit 26 Wohneinheiten, einem Wohncluster, einem Inklusivcluster einem Gemeinschaftshaus und einem Quartierscafe, Heiligkreuzviertel Mainz In enger Zusammenarbeit mit den Baugruppen 49°N, Werk.um Architekten Darmstadt und MHK, Plan-Z Architekten München Das gemeinschaftliche Wohnprojekt entsteht im Heiligkreuz-Areal in Mainz, ein wachsendes und innovatives Quartier für bezahlbaren Wohnraum. Das Gebäude gliedert sich...

Stephansstift Hannover

Entwicklung eines Mehrgenerationen-Wohnquartiers Kurzbeschreibung: Das Stephansstift/Hannover als Teil der Dachstiftung Diakonie (DD) versteht sich als evangelisch geprägte Einrichtung der Ausbildung, der Fort- und Weiterbildung, der Jugendhilfe und der Altenhilfe. Das seit einigen Jahren von allen Betriebsgesellschaften der Dachstiftung Diakonie betriebene Vorhaben einer Deinstitutionalisierung der Arbeits- und Handlungsfelder hat die Verantwortungsträger der Dachstiftung Diakonie (Kuratorium und...

Leukertsweg Langen (Hessen)

Zweiter Platz für den Wettbewerb: Wohnen am Leukertsweg Langen(Hessen) Kurzbeschreibung: Lebendigkeit und Vielfalt kennzeichnen den neuen Lebensort am Rande Langens und im Übergang zur noch überwiegend agrarisch geprägten Kulturlandschaft, die durch ihre kleinmaßstäbliche Parzellierung und Raumbildung besticht. Das neue Quartier am Leukertsweg bietet eine Chance, das bestehende Potential des Ortes weiterzuentwickeln und vielfältige Formen der...
Wohn- und Geschäftshaus Zollhafen, Mainz

Wohn- und Geschäftshaus Zollhafen, Mainz

Zweiter Platz für den Wettbewerb: Neubau Wohn- und Geschäftshaus Baufeld Rheinwiesen II Stadtquartier Zollhafen Mainz Kurzbeschreibung: Das C-Breeze besticht durch seine einzigartige Lage am Rheinufer. Alle Wohnungen und Gewerbeflächen haben Blickbezug zum Fluss. Die überwiegend durchgesteckten Wohnungen bieten Raum für unterschiedliche Lebensentwürfe. Alle Nutzungseinheiten erhalten über die Treppenhäuser Zugang zu der Gartenterrasse mit gemeinschaftlichen Freiflächen...

Masterplan Aumühlpark, Würzburg

Konversion der ehemaligen Faulenbergkaserne zu Wohnraum, Würzburg Planungsanlass: Würzburg war eines von vier Verwaltungszentren der amerikanischen Streitkräfte in Süddeutschland. Ab dem Jahr 2007 wurde der Standort Würzburg mit seinen rund 6.000 Soldaten schrittweise geschlossen. Neben der größten Konversionsfläche Würzburgs, den sogenannten ehem. Leighton-Barracks (heute „Hubland“), ist die ehem. Faulenbergkaserne östlich der Innenstadt mit etwa 12,5...

Qualität im Städtebau

Qualität im Städtebau   Allgemeine Leitlinien für die Bauplanung und Bauberatung Was bedeutet Qualität in Zeiten eines angespannten Wohnungsmarktes? Am 09. September 2019 stellte Mike Josef im Rahmen eines Symposiums vor mehr als 150 Interessierten im Atrium des Planungsdezernates die „Allgemeinen Leitlinien für die Bauplanung und Beratung“ vor. Die Broschüre „Leitlinien zur Qualität im Frankfurter...

Wohnquartier Südlich der Bahnstraße

Wohnquartier Südlich der Bahnstraße in Kooperation mit Heinz+Feier GmbH Entwicklungsziele – Schaffung eines neuen Wohnviertels – Deckung des lokalen Bedarfs, Angebote für die Bedarfe aus der Region – Ausbildung einer attraktiven südlichen Stadtkante – Verbesserte Vernetzung mit Landschaft und Region – Entlastung und Beruhigung der Bahnstraße – Anbindung des MTZ für Fußgänger und Radfahrer –...

Gebietsentwicklung Rodgau-West

Gebietsentwicklung Rodgau-West in Kooperation mit Schwarzraum 2.0 Eine ganzheitliche Entwicklung des Gebiets Rodgau-West Der attraktive Wohnstandort Rodgau wird durch die regionale Gesamtsituation in den kommenden Jahren weiter wachsen und verpflichtete sich selbst, dieser Entwicklung nachhaltig und qualitätsvoll zu begegnen. Der gewählte Schwerpunkt liegt auf einer integrativen Stadtplanung, die sozial und ökologisch gerechte Komponenten verwendet. Der...

Wolkite University – CampusCity

Wolkite University – CampusCity in Kooperation mit oadus, addis abeba Kurzbeschreibung Die Aufgabe der Masterplanung des neuen Universitäts-Campus in Wolkite, die aus einem internationalen Sädtebauwettbewerb mit Partnern vor Ort hervorgegangen ist, besteht darin, aus dem zentral organisierten Bestandsgelände eine in mehreren Fakultätsclustern organisierte Kleinstadt zu entwerfen – ohne dass der Unibetrieb unterbrochen werden muss. Ganz...

Masterplan Grünberger Terrassen

Masterplan Grünberger Terrassen Städtebauliche Testplanung für das Areal der ehemaligen Pendleton Barracks und des Motorpools an der Grünberger Straße in Gießen Der Entwurf für das gemischte Wohnquartier „Grünberger Terrassen“ vereint vielfältige Wohnnutzungen in den westlichen Gebietsteilen mit gewerblich genutzten Flächen im Osten innerhalb einer Orientierung stiftenden städtebaulichen Figur. Im Süden fungiert ein kleiner Park als...

Marina Gardens

Marina Gardens in Kooperation mit Ilter Architekten Gemischtes Wohnquartier am Gutsche Park Der Marina Gardens Hafen Offenbach ist ein belebtes und hochwertig gestaltetes Wohnquartier an der Schnittstelle zwischen den gewachsenen Strukturen des angrenzenden Offenbacher Nordends und dem revitalisierten ehemaligen Hafengelände. Zentrale Themen des Entwurfes sind die unterschiedlichen Bezüge nach Außen sowie eine kleinteilige, stark durchgrünte...

„ehemaliges“ Brauereigelände Willich

Brauereigelände Willich   Städtebauliches Konzept Der zentrale Gedanken bei dem Entwurf besteht in der Wiederherstellung von angemessen proportionierten Straßenräumen mit belebenden Nutzungen in der Erdgeschosszone. Die größte Fehlstelle im historischen, gewachsenen Stadtgefüge ist momentan der große Parkplatz zwischen dem historischen Ensemble um Marktplatz und die Kirche St. Katharina im Westen und dem Rewe-Markt im Osten....

Wohnbebauung am Weckerlingplatz, Worms

Wohnbebauung am Weckerlingplatz, Worms Kurzbeschreibung Die Stadt Worms hat im Mai 2017 beschlossen einen Bebauungsplan für das städtebaulich relevante Gebiet rund um den Weckerlingplatz zu erstellen. Dieses beschriebene Plangebiet befindet sich in zentraler Lage in der Wormser Altstadt. Nördlich des Weckerlingplatzes umschließt die Magnuskirche das Areal, südlich befindet sich die ehemalige Andreaskirche, wo heute das...

Pionier-Kaserne Hanau

Pionierkaserne Hanau in Kooperation mit SHK Landschaftsarchitekten Weiterentwicklung der Baracken-Struktur zum nachbarschaftlichen Quartier Die städtebauliche Figur der radial aufgefächerten historischen Werkstattbaracken in Verbindung mit der axialsymmetrischen Phalanx der monumentalen Kasernengebäude formuliert eine sehr starke Geste, die an das Prinzip von Kontrolle und Überwachung erinnert. Mit dem vorliegenden Entwurf wird diese Chiffre einer autoritären Architektur in das...

Quartiersentwicklung Diakonische Heime, Gifhorn

Quartiersentwicklung Diakonische Heime, Gifhorn Kurzbeschreibung: Im Jahr 2015 begann ein offener Planungsprozess, bei dem – angestoßen vom Heidelberger Büro innovatio in Zusammenarbeit mit bb22 architekten + stadtplaner Frankfurt – grundsätzliche Entwicklungsstrategien für den Standort Kästorf untersucht und diskutiert wurden. In einem ersten Schritt wurden gemeinsam mit dem Vorstand der Dachstiftung sog. „Leitgedanken“ formuliert. Die Diakonischen...

Masterplan Bergkaserne

Masterplan Bergkaserne Gießen Städtebauliche Masterplanung, Konversion der ehemaligen Bergkaserne Das neue Wohnquartier auf dem Gelände der ehemaligen Bergkaserne organisiert sich um einen zentralen, identitätsstiftenden Freiraum, den öffentlich zugänglichen Quartierspark. Die neue Bebauung ist in mehrere Baufelder gegliedert, die sich auch abschnittsweise realisieren lassen. Die Gebäudetypologien berücksichtigen die jeweiligen räumlichen Rahmenbedingungen in der unmittelbaren Nachbarschaft. Sie...

Kernbereiche Quartiersmitte, Sprendlingen

Kernbereiche Sprendlingen Kurzbeschreibung: Das neu zu beplanende Areal befindet sich im Kernbereich Sprendlingen. Sprendlingen ist größter Stadtteil von Dreieich mit dem größten Stadtkern und gleichzeitig Sitz der Verwaltung und Infrastrukturschwerpunkt. Durch den Wegzug einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die ihren Sitz in auf großen Teilen der zu überplanenden Liegenschaft in der Innenstadt hatte, ergibt sich die Chance zur...