Lichtinstallation

News

Neuigkeiten

Wir suchen Architekten/innen zur Verstärkung unseres Teams

Wir suchen Architekten/innen zur Verstärkung unseres Teams

Projektarchitekten / Projektarchitektinnen Ihr Profil: – abgeschlossenes Architekturstudium (Dipl.Ing./Master) zwingend erforderlich – mindestens 6 Jahre Berufserfahrung nach Studienabschluss wünschenswert – fundierte Kenntnisse in Ausführungs- und Detailplanung – Kenntnisse der HOAI – sicherer Umgang mit Office- sowie CAD-Programmen (Vectorworks bevorzugt) – selbstständige und vorausschauende Arbeitsweise – souveränes Auftreten, sowie Neugier und Kreativität – Kommunikationsfähigkeit und teamorientierte...
Wir suchen Projektleiter/innen zur Verstärkung unseres Teams

Wir suchen Projektleiter/innen zur Verstärkung unseres Teams

Projektleiter / Projektleiterinnen Ihr Profil: – abgeschlossenes Architekturstudium (Dipl.Ing./Master) zwingend erforderlich – mindestens 6 Jahre Berufserfahrung nach Studienabschluss wünschenswert – vertiefte Kenntnisse der HOAI und der VOB – sicherer Umgang mit Office- sowie CAD-Programmen (Vectorworks bevorzugt) – Erfahrungen im Umgang mit AVA-Anwendungen (Orca bevorzugt) – selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise – souveränes Auftreten, sowie Neugier und...
Stadtteil der Quartiere im Frankfurter Nordwesten

Stadtteil der Quartiere im Frankfurter Nordwesten

Der städtebauliche Wettbewerb für das geplante „Stadtteil der Quartiere“ im Frankfurter Nordwesten ist abgeschlossen. bb22 bildete zusammen mit LOLA landscape architects, Meixner Schlüter Wendt Architekten, Transsolar und W. Canzler / A. Knie das Planungsteam 2. Unter www.ffm.de/nordwest kann das gesamte Beteiligungsverfahren bis zu den weiterentwickelten Konzepten der Planungsteams eingesehen werden und wer derzeit in Frankfurt...
10. – 12. Nov. 2020: Das Urban Mobility Lab von bb22 zu STADTRAUM, MOBILITÄT & GESELLSCHAFT

10. – 12. Nov. 2020: Das Urban Mobility Lab von bb22 zu STADTRAUM, MOBILITÄT & GESELLSCHAFT

Auch wenn die Hypermotion 2020 coronabedingt in den virtuellen Raum verlegt wurde, veranstaltet bb22 zusammen mit dem Deutschen Architekturmuseum (DAM), mit Unterstützung der Stadt Frankfurt, eine kleine Version des Urban Mobility Lab 2020 vom 10.11. – 12.11.2020. Im Rahmen der Planungswerkstatt „(Mobilitäts-)Gerechte Frankfurter Innenstadt“ sind Studierende der UAS Frankfurt, der HfG Offenbach und der HS...
Urban Mobility Lab auf der Hypermotion 2020

Urban Mobility Lab auf der Hypermotion 2020

Auch dieses Jahr veranstaltet bb22 das Urban Mobility Lab auf der Hypermotion 2020 vom 10.11. – 12.11 Weitere Informationen finden Sie hier: Urban Mobility Lab und hier:hypermotion-frankfurt.messefrankfurt.com Einblicke in die Veranstaltung vom letzten Jahr sind hier zu finden. Bei Rückfragen stehen wir gerne unter hypermotion[at)bb22.net zur Verfügung.
bb22 im competitionline Ranking 2019/2020 unter den Top 50

bb22 im competitionline Ranking 2019/2020 unter den Top 50

Im vor kurzem veröffentlichten competitionline Ranking 2019/20 konnte sich bb22 unter anderem aufgrund der Wettbewerbserfolge in den vergangenen Monaten in der Kategorie „Architektur“ auf Platz 33 positionieren. Das komplette Ranking und die Methodik zur Ermittlung der Ergebnisse sind auf competitiononline einsehbar.
Urbane Intervention am nördlichen Mainufer – Aufenthaltsqualitäten

Urbane Intervention am nördlichen Mainufer – Aufenthaltsqualitäten

© Michael Schick – Frankfurter Rundschau Gärten sind Begegnungsräume, helfen beim Begreifen der Umwelt, bieten Tieren und Pflanzen einen Lebensraum und schaffen im Sommer ein angenehmes Klima zum Verweilen. Gerade in der Stadt mit ihren vielen versiegelten Flächen fehlt es häufig spürbar an solchen Angeboten. Mit dem urbanen Garten auf dem gesperrten Mainkai lassen sich...
Beitragsbild für die Einladung der MIPIM in Cannes

Beitragsbild für die Einladung der MIPIM in Cannes

Das Projekt „doxx“ wurde als repräsentatives Motiv für die Einladung zur diesjährigen deutschen Beteiligung auf der MIPIM in Cannes ausgewählt. Der Wettbewerbsbeitrag für die Schnittstelle der Mainzer Innenstadt und dem Mainzer Zollhafen wurde 2015 gemeinsam mit Schneider+Schumacher Architekten eingereicht und erzielte den 1. Preis. Aktuell befindet sich das Projekt in der Realisierung und wird voraussichtlich...
Urbane Intervention am nördlichen Mainufer – Eisbahn

Urbane Intervention am nördlichen Mainufer – Eisbahn

Ziel + Rahmen Durch die Etablierung einer attraktiven Nutzung in der Innenstadt wurde beabsichtigt, den Weihnachtsmarkt um ein weiteres Angebot zu ergänzen, den Einzelhandel in der Winterzeit mit einem Anziehungspunkt zu unterstützen und die Erlebbarkeit des Straßenraums in einer zentralen Innenstadtlage auszubauen und untergenutzte Räume mit Leben zu füllen. In direkter Lage am Main und...
Zweiter Platz für Wohn- und Geschäftshaus Baufeld Rheinwiesen in Mainz

Zweiter Platz für Wohn- und Geschäftshaus Baufeld Rheinwiesen in Mainz

Das C-Breeze besticht durch seine einzigartige Lage am Rheinufer. Alle Wohnungen und Gewerbeflächen haben Blickbezug zum Fluss. Die überwiegend durchgesteckten Wohnungen bieten Raum für unterschiedliche Lebensentwürfe. Alle Nutzungseinheiten erhalten über die Treppenhäuser Zugang zu der Gartenterrasse mit gemeinschaftlichen Freiflächen und Spielbereichen für Kleinkinder. Den Erdgeschosswohnungen sind private Gartenflächen vorgelagert. Zugang zu der Terrasse ist aus...
Urban Mobility Lab auf der Hypermotion Messe 2019

Urban Mobility Lab auf der Hypermotion Messe 2019

Wie sieht die urbane Mobilität der Zukunft aus? Neue technische Entwicklungen prägen die Gesellschaft und wirken sich ebenso auf unsere Stadträume aus. Wie sich die Anforderungen an eine neue Mobilität auf die Qualität von Stadt und den öffentlichen Raum auswirken, wird im Urban Mobility Lab auf der Hypermotion vom 26.- 28. November 2019 in Frankfurt...
Broschüre zu Leitlinien für Qualität im Städtebau von bb22 gestaltet

Broschüre zu Leitlinien für Qualität im Städtebau von bb22 gestaltet

Am 09. September 2019 stellte Mike Josef im Rahmen eines Symposiums vor mehr als 150 Interessierten im Atrium des Planungsdezernates die „Allgemeinen Leitlinien für die Bauplanung und Beratung“ vor. Die Leitlinien zur Qualität im Frankfurter Städtebau wurden in einer von bb22 gestalteten und illustrierten Broschüre dokumentiert. Ziel der Leitlinien ist es, die fachliche Position und...
Buchveröffentlichung: bb22 für innovative Projekte erwähnt

Buchveröffentlichung: bb22 für innovative Projekte erwähnt

In der Neuerscheinung „Der Frankfurter Riedberg – Stadtentwicklung für das 21.Jahrhundert“ wurde bb22 als Vorbild für den innovatives und gemeinschaftliches Bauen erwähnt: „Zu den wenigen Projekten, die sich am Riedberg innovativen und gemeinschaftlichen Wohnkonzepten verschrieben haben, gehört „Wohnen mit Kindern“, ein im Quartier Altkönigblick gelegener Wohnkoplex mit integrierter Kita. … Das vom Architekturbüro bb22 entworfene...
Spatenstich für das Lofthaus Molenpark im Offenbacher Hafen

Spatenstich für das Lofthaus Molenpark im Offenbacher Hafen

„Geplant vom Frankfurter Architekten Jan Schulz und seinem Team, … „Auffällig hervorgehoben durch seine schwarze Fassade und eine leichte, fast mediterrane Architektur“, beschreibt der Stadtplaner die Landmarke, deren Fertigstellung 2020 zu erwarten ist. 2480 Quadratmeter Mietfläche auf sechs Vollgeschossen plus Staffeletage werden dann zur Verfügung stehen. Schulz, der im Hafen bereits für den Entwurf des...
bb22 mit Wohnprojekten im aktuellen Katalog des BDA vertreten

bb22 mit Wohnprojekten im aktuellen Katalog des BDA vertreten

Der Katalog „Große Häuser, kleine Häuser – Ausgezeichnete Architektur in Hessen 2013-2018“ des BDA Hessen präsentiert alle eingereichten Beiträge in Fotografie und Zeichnungen. Unter den dokumentierten Arbeiten ist bb22 mit folgenden Projekten vertreten: Haus D Riedberg, Baufeld B Wohnen mit Kindern Haus K Der Katalog ist für 10 Euro beim BDA Hessen erhältlich.
Anerkennung für Wohnpilot in Rüsselsheim

Anerkennung für Wohnpilot in Rüsselsheim

Zentrales Element des Entwurfs auf dem alten Karstadt-Areal Rüsselsheim ist die Durchmischung vielfältiger Wohnformen in den einzelnen Gebäudeteilen. Die Baukörper folgen dem neu definierten innerstädtischen Block und reagieren auf die unterschiedlichen Lagen am großzügigen Friedensplatz und an der urbanen Löwenstraße. Innerhalb des Ensembles wird das Kernthema des gemeinschaftlichen Wohnens spürbar: Maisonette-Wohnungen für Familien, Gästewohnungen, Ein-Zimmer-Wohnungen...
Ein Ort der Kommunikation – Mannheim Taylor Barracks

Ein Ort der Kommunikation – Mannheim Taylor Barracks

Das E-Gebäude steht auf einem 29.600 Quadratmeter großen Grundstück. Die Nutzfläche oberirdisch beträgt 18.000 Quadratmeter. Durch Neuinterpretation des Gebäudes sollen auf rund 12.000 Quadratmetern loftartige Büros entstehen, deren Grundrisse flexibel an die Mieterwünsche angepasst werden können. Auf den restlichen 6.000 Quadratmetern entsteht ein Hotel mit 130 Zimmern und einem Restaurant. Die ersten Mieter der Büros...
DAMLab: „Aus A5-Quartier wird ‚the wild northwest'“

DAMLab: „Aus A5-Quartier wird ‚the wild northwest'“

Am 14. Und 15. September hat das Deutsche Architekturmuseum (DAM) einen Ideen-Workshop im Rahmen der Ausstellung „Rhein-Main – Die Region Leben“ durchgeführt. Die von Felix Nowak (bb22) als Co-Kurator mit Christian Holl (BDA Hessen) und Kai Vöckler (HfG Offenbach) konzipierte Ausstellung setzt sich zum Ziel, eine zukunftsfähige Vision der Metropolregion im Hinblick auf die Themenbereiche Regionales,...
Richtfest für „Marina Gardens“ im Offenbacher Hafen

Richtfest für „Marina Gardens“ im Offenbacher Hafen

Das von bb22 in Kooperation mit Ilter Architekten entworfene Wohnquartier Marina Gardens feierte am 28.09.2018 Richtfest und nähert sich damit der für das Frühjahr 2019 angesetzten Fertigstellung. Zusammen mit allen beteiligten Akteuren konnte dieser Meilenstein so bei strahlendem Sonnenschein auf der Baustelle im Offenbacher Hafen gefeiert werden. Frankfurter Rundschau, Immobilien-Zeitung, Immobilienmanager.de, sowie das DEAL-Magazine berichten...
bb22 im competitionline Ranking 2018 unter den Top 10

bb22 im competitionline Ranking 2018 unter den Top 10

Im vor kurzem veröffentlichten competitionline Ranking 2018 konnte sich bb22 unter anderem aufgrund der Wettbewerbserfolge in den vergangenen Monaten in der Kategorie „Stadtplaner“ auf Platz 6 positionieren. In der Kategorie „Architektur“ belegte das Büro im diesjährigen Ranking darüber hinaus Platz 20. Das komplette Ranking und die Methodik zur Ermittlung der Ergebnisse sind auf competitiononline einsehbar.
Chinesische Delegation von Stadt- und Regionalplanern in Frankfurt

Chinesische Delegation von Stadt- und Regionalplanern in Frankfurt

Eine Delegation von Stadt- und Regionalplanern aus China besuchte Ende September die Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main. Jan Schulz und Felix Nowak hielten im Rahmen dieses Besuchs einen Vortrag über die Projekte von bb22, informelle Planung und deutsche Verwaltungsstrukturen. Besonders großes Interesse erweckte der Fokus der deutschen Planungskultur auf Bürgerbeteiligung und öffentliche Meinungsbildung gegenüber Großprojekten.
bb22 beginnt mit dem Bau in der Triftstraße Frankfurt

bb22 beginnt mit dem Bau in der Triftstraße Frankfurt

Im Juli konnte der Spatenstich für das von bb22 entworfene Mehrgenerationenhaus der Genossenschaft Wohngeno in Frankfurt-Niederrad gefeiert werden. Das Projekt unter der Leitung der Partner Sia Maheras und Martin Wilhelm sieht auf einem Grundstück an der Triftstraße den Bau von 56 Wohnungen für mehr als 100 Bewohner vor und ist damit das bisher größte gemeinschaftliche...
Haus G. ausgezeichnet beim German Design Award 2018

Haus G. ausgezeichnet beim German Design Award 2018

Wie bereits vor zwei Jahren wurde erneut ein Projekt von bb22 beim German Design Award ausgezeichnet. Das von Martin Wilhelm realisierte Haus G. wurde vom Rat für Formgebung zum Winner des German Design Award 2018 erklärt. Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich...
Loftgebäude „Molenpark“ entsteht im Offenbacher Hafen

Loftgebäude „Molenpark“ entsteht im Offenbacher Hafen

Zukünftige Nutzer des auf einer Offenbacher Hafeninsel geplanten Loftgebäudes „Molenpark“ darunter die Werbeagentur taste!, bilden zusammen mit mehreren Architekten eine Bauherrengemeinschaft, die den Klinkerbau selbst finanziert. Focus Online berichtet über die Realisierung des von bb22 vorangetriebenen Projekts im Offenbacher Hafen, der zurzeit eine Transformation zum urbanen Quartier durchläuft. Die Pläne für das sechsgeschossige Wohn- und...
Martin Wilhelm publiziert in der db zum Thema Campus

Martin Wilhelm publiziert in der db zum Thema Campus

Die neuste Ausgabe der Deutschen Bauzeitung (db) steht ganz im Zeichen des Campus. Martin Wilhelm, der zu diesem Thema bereits die Publikation „Campus – Zur Zukunft deutscher Hochschulanlagen im internationalen Vergleich“ veröffentlichte, schreibt den Leitartikel und plädiert darin für die Anwendung des Modells „Campus“ im Sinne einer neuen, aufregenden und integrierten Stadtvorstellung.
Riedberg B, Frankfurt/M

Riedberg B, Frankfurt/M

3 Luftraumhäuser, Architektenhäuser im Modell der Baugruppe Die Häuser im Baufeld B Südost nennen wir „Luftraumhäuser“. Wir möchten damit ein Konzept realisieren, das ungewöhnliche Qualitäten bietet: Alle Innenräume der Häuser gruppieren sich um einen zentralen Luftraum mit eingestellter Wohntreppe. Dieser Luftraum bindet alle oberirdischen Geschosse mit einem loft-artigen Raumgefühl zusammen: Über dem Familien-Essplatz im Erdgeschoss...