Kategorie


Veranstaltungen & Interventionen

Qualität im Städtebau

Qualität im Städtebau   Allgemeine Leitlinien für die Bauplanung und Bauberatung Was bedeutet Qualität in Zeiten eines angespannten Wohnungsmarktes? Am 09. September 2019 stellte Mike Josef im Rahmen eines Symposiums vor mehr als 150 Interessierten im Atrium des Planungsdezernates die „Allgemeinen Leitlinien für die Bauplanung und Beratung“ vor. Die Broschüre „Leitlinien zur Qualität im Frankfurter...

Kiosk am Eisernen Steg

Kiosk am Eisernen Steg Rekonstruktion mit neuem Anstrich Das ehemalige „Wasserhäusschen“ liegt auf der südlichen Mainuferpromenade, direkt am Eisernen Steg in der Platanenallee am belebten Schaumainkai. Die südliche Mainseite mit ihren attraktiven Grünflächen wird intensiv zur Naherholung genutzt und bietet im Sommer und Winter ein vielfältiges Angebot an Museen, Gastronomie, Spielplätzen, einen wöchentlichen Flohmarkt, bis...
Maincafé

Maincafé

Maincafé Umbau und Erweiterung einer ehemaligen Bedürfnisanstalt 20 Jahre nach dem Beschluss zur Belebung des Mainufers hat bb22 die Entwicklung durch den Umbau einer ungenutzten “Bedürfnisanstalt” angestoßen. Aus einer ersten Fotomontage, die eine neue Nutzung beschreibt, wurde eine urbane Intervention, mit der die bis dato kaum genutzte Freifläche bespielt wurde. Die Qualität des temporären Projektes...

Station Sicht, Wetterpark

Station Sicht, Wetterpark in Kooperation mit unit design Frankfurt „Station Sicht“ Projektbericht Vor dem Hintergrund der zukünftigen Identitätsentwicklung der Stadt Offenbach entstand in der Stadtplanungsabteilung 2001 der Gedanke, durch einen Erlebnisraum zum Thema Wetter den Titel „Wetterstadt“ zu stärken. Offenbach ist der Sitz des Deutschen Wetterdienstes, hier fließen alle Klima- und Wetterdaten zusammen und werden...

Stadtsalon Bahnhofsviertel

Stadtsalon Bahnhofsviertel in Kooperation mit basis Frankfurt e.V. Vernetzung der lokalen Szene Bereits seit 2003 findet der Stadtsalon als Stadtteilforum im Bahnhofsviertel statt und hat sich seither als fester Anlaufpunkt für Austausch und Vernetzung in der lokalen Szene etabliert. In monatlichen Intervallen ruft der Stadtsalon zur Diskussion aktueller Themen aus den Bereichen Quartier, Gesellschaft und...

Living the Region

Living the Region in Kooperation mit dem Deutschen Architekturmuseum Frankfurt Christian Holl und Kai Vöckler Mobilität und Wohnen – Zentralen Herausforderungen der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main.  Auf dem Wohnungsmarkt steigen die Preise schneller als Bauland aktiviert werden kann. Die Verkehrsinfrastruktur stößt an ihre Grenzen. Die Ausstellung RHEIN-MAIN – DIE REGION LEBEN im Deutschen Architekturmuseum Frankfurt stellt...

Stadtchecker

Stadtchecker in Kooperation mit dem BBSR und citydidactics Indikatoren einer Kinder- und Jugendgerechten Stadt Städte wie Köln oder Wolfsburg werben mit dem Siegel der „kinderfreundlichen Kommune“, in Rankings oder Werbekampagnen betonen Städte gerne ihre positiven Seiten für Kinder und junge Familien. Was genau bedeutet aber Kinder- und Jugendfreundlichkeit? Und welche Rolle können junge Menschen bei...

STEP Oberursel 2030

Stadtentwicklungsplan Oberursel 2030 in Kooperation mit Axel Schneider Visionen durch intensiven Beteiligungsprozess Wohin soll sich Oberursel entwickeln? Welche Bedeutung soll die Innenstadt haben? Welche Aufgaben sollen die Stadtteile übernehmen? Wie soll die bauliche Entwicklung der Stadt weiter voranschreiten? Auf diese drängenden Zukunftsfragen möchte die Stadt Oberursel Antworten finden und deshalb – begleitet durch einen intensiven...

Wohnbüro Offenbach

Wohnbüro Offenbach in Kooperation mit dem BBSR und Schwarzraum Offenbach Gewerberaum als Keimzelle für aussergewöhnliche Wohnformen Rund zwei Millionen Quadratmeter Bürofläche sind derzeit allein in Frankfurt am Main ungenutzt. Gleichzeitig verschärft sich die Wohnungsknappheit in den Ballungszentren der Republik. Einer bestandserhaltenden Umnutzung der vorwiegend in den 60er und 70er Jahren gebauten Gewerberäume stehen dabei oftmals...

Architektursommer Rhein-Main

Architektursommer Rhein-Main in Kooperation mit dem Regionalverband, dem Hessischen Wirtschaftsministerium und dem Architektursommer Frankfurt/Offenbach e.V. + Architektursommer Wiesbaden und Mainz e.V. Vernetzung regionaler Institutionen Die Metropolregion Rhein-Main ist mit fast 5,6 Millionen Einwohnern eine der am schnellsten wachsenden Regionen Deutschlands und einer der dynamischsten Kultur- und Wirtschaftsräume Europas. Um dieser Dynamik gerecht zu werden und...

Aktive Innenstadt Offenbach

Aktive Innenstadt Offenbach in Kooperation mit Stein+Schulz Stadtplanung und Holmer Schleyerbach Eine Zukunftsvision für die Offenbacher Innenstadt Die Offenbacher Innenstadt ist stark durch die Folgen der Umgestaltung in der Nachkriegszeit geprägt. Die hieraus resultierenden städtebaulichen Probleme wirken sich auch negativ auf den Wohn-, Arbeits- und Einkaufsstandort Offenbach und dessen Außenwahrnehmung aus. Vor diesem Hintergrund wurde...

Rahmenplan Niederrad

Rahmenplan Niederrad Der Weg zum durchmischten Quartier Die Bürostadt Niederrad liegt im Herzen der Region Rhein-Main, zentral im Frankfurter Stadtgebiet zwischen Flughafen und Innenstadt, bestens angebunden durch Autobahn und S-Bahn, unmittelbar angrenzend an die wichtigen Landschaftsräume des Mains und des Frankfurter Stadtwaldes. Gemäß der Studie ist es denkbar und sinnvoll, neue Wohnnutzungen und ergänzende Infrastruktur...

Rahmenplan BH4

Rahmenplan Bahnhofsviertel in Kooperation mit HTWW Wiesbaden Konzeptentwicklung für Wohnen, Kultur und Sport im Bahnhofsviertel Mit dem Ziel der Förderung des Wohnens beauftragte das Stadtplanungsamt bb22 mit der Rahmenplanung für das Frankfurter Bahnhofsviertel. Das Frankfurter Bahnhofsviertel ist vielleicht das verrufenste Viertel der Republik. Um hier einen Rahmenplan zu bearbeiten, der die Qualitäten der Nachbarschaft stärkt...