Rathauspavillion Offenbach

Rathauspavillon Offenbach

in Kooperation mit Riemenschneider +


Auftraggeber
öffentlich
Standort
Rhein-Main-Gebiet
Zeitraum
2021
Zeitraum
2021
Status
abgeschlossen
verantwortl. Partner
Felix Nowak

Machbarkeitsstudie für den Erhalt und die Umnutzung des Rathauspavillons zu soziokulturellen und gastronomischen Zwecken


Visualisierung: Riemenschneider +


Der Rathauspavillon am Stadthof in Offenbach am Main wurde bis 2022 als Polizeiladen genutzt. Vom Magistrat der Stadt Offenbach wurde beschlossen, mögliche Maßnahmen zu untersuchen, um das Gebäude nachhaltig und attraktiv weiter nutzen und entwickeln zu können. Für die Bearbeitung der Machbarkeitsstudie wurden bb22 im Team mit Fabian Riemenschneider (riemenschneider +) beauftragt.In einer ersten Bearbeitungsstufe wurden Möglichkeiten des Umbaus, der Erweiterung und neuer Nutzungen in Varianten überprüft und in einer zweiten Bearbeitungsstufe als Vorzugsvariante weiterentwickelt und ausgearbeitet.

Zunächst wurde der Gebäudebestand und die städtebaulichen Rahmenbedingungen und Bedarfe untersucht und dargestellt um daraus eine Prüfung und Bewertung baulichen Möglichkeiten abzuleiten. Dazu wurde eine allgemeine bautechnische Untersuchung der Rohbaustruktur, Gebäudetechnik und des Innenausbaus durchgeführt. Es wurden unterschiedliche Nutzungs- und Modernisierungsszenarien dargestellt und mit einer Bewertungsmatrix hinterlegt. Für drei Varianten wurden Baukosten und Betriebsmodelle aufgestellt und ein inhaltliches Organisations- und Sanierungskonzepts als Entscheidungsgrundlage für die Stadt Offenbach ausgearbeitet. Die Konzepte sehen eine energetische und technische Modernisierung des 60er-Jahre Baus unter einem behutsamen Umgang mit der Bausubstanz vor. Es werden offene und flexible soziokulturelle und gastronomische Nutzungskonzepte und eine Aktivierung des Dachs als Dachgarten vorgeschlagen. Der Planungsprozess wurde begleitet und flankiert durch einen Beteiligungsprozess und eine beginnende Zwischennutzung durch vielfältige Akteure aus der Zivilgesellschaft und Kreativwirtschaft. Erhalt, Aktivierung und Zwischennutzung des Rathauspavillons stehen im Kontext des Zukunftskonzept und der daraus abgeleiteten Zukunftsprojekte für die Innenstadt Offenbach.

 

 


Ort: Offenbach am Main
Kategorie: Machbarkeitsstudie
Kooperationspartner*innen: Riemenschneider +

Verantwortliche Partner: Felix Nowak
Team: Johannes Gerstenberg