Stadtentwicklungsplan Oberursel 2030

in Kooperation mit Axel Schneider


Auftraggeber
öffentlich
Standort
Rhein-Main-Gebiet
Zeitraum
2011-2015
Zeitraum
2012
Status
abgeschlossen
verantwortl. Partner
Jan Schulz


Visionen durch intensiven Beteiligungsprozess

Wohin soll sich Oberursel entwickeln?
Welche Bedeutung soll die Innenstadt haben?
Welche Aufgaben sollen die Stadtteile übernehmen?
Wie soll die bauliche Entwicklung der Stadt weiter voranschreiten?

Auf diese drängenden Zukunftsfragen möchte die Stadt Oberursel Antworten finden und deshalb – begleitet durch einen intensiven Beteiligungsprozess – bis Ende 2013 einen Stadtentwicklungsplan erarbeiten. Dieser soll die Leitlinien für die Entwicklung Oberursels in den nächsten 15 bis 20 Jahre festlegen. Durch verschiedene Beteiligungsformen, wie Planungswerkstätten mit den Bürgerinnen und Bürgern, Stadtspaziergänge mit der Verwaltung oder Workshops mit Experten aus Politik und Unternehmen, sollten alle Oberurseler Akteure in den Planungsprozess einbezogen werden.

Die Ergebnisse bildeten die Grundlage für die Umsetzung weiterer Anschlussprojekte, wie der Innenentwicklung im Gewerbegebiet Süd, oder das unter anderem durch den Regionalverband unterstützte Konzept für klimafreundliche Schulwege.


Standort: Oberursel
Kategorie: Forschung // Studie
Status: abgeschlossen

verantwortl. Partner: Jan Schulz
Team: Lara-Maria Mohr, Katharina Wagner, lv, nf, mg, sy, td